Biografie Michael Harrison – Barocktrompete

.
Michal Harrison beim Bachfest Köthen 2010 - Bildrechte V. Hege

Michal Harrison beim Bachfest Köthen 2010 - Bildrechte V. Hege

Englischer Barock-Trompeter:
kleine Trompete, Flügelhorn, Kornett, Naturtrompete, Cornet

– spielte die 1. Trompete in Sir John Eliot Gardiners English Baroque Soloists und Orchestre Revolutionaire und Romantique

– Mitglied des English Consort seit 1988

– Regelmäßige Engagements bei der Londoner Philharmonia, Chamber Orchestra of Europe und der Academy of St. Martins in the Fields

– Über 150 Grammophonaufnahmen, einschließlich Vivaldis Konzert für zwei Trompeten gemeinsam mit Mark Bennett für die Deutsche Grammophon Archiv

– Verschiedene Studioarbeiten für zahlreiche Filme, TV- und Radioaufnahmen

– Theaterarbeit mit Royal Shakespeare Company

– Westend Musicals einschließlich Les Miserables, Showboat und Sieben Bräute für sieben Brüder

– Auftritte in der Sydney Oper, Berliner Philharmonie, Wiener Musikverein, Scentary Hall Tokyo, Avery Fischer Hall New York

Unterrichtet als Lehrkraft am Royal College of Music, am Sydney Conservatoire, Universität von Texas und am Royal Nothern College of Music sowie Privatunterricht zur Vorbereitung von Studenten auf die Prüfungen an Music Colleges und Universitäten.

http://www.maslink.co.uk/cvs/trumpets/harrison(michael).html

zurück zur Biografien-Übersicht

.

Advertisements