Archiv der Kategorie: zehn größten Komponisten aller Zeiten

Ein Musikkritiker The New York Times setzt J.S. Bach auf Platz eins!


Hallo Bachfreunde,

The New York Times auf Platz 1 gewählt: J.S. Bach

was immer schon mein Leitspruch ist:

„Der Übervater aller Komponisten ist Johann Sebastian Bach“

wurde in einer Abstimmungs-Diskussion über die 10 größten Komponisten aller Zeiten in „The New York Times“ Wirklichkeit.

Auf Platz eins gewählt:

„Johann Sebastian Bach“

In „The New York Times“  veröffentlicht:

I am about to reveal my list, though as those who have been with me on this quest already know, I’ve dropped hints along the way.

And the winner, the all-time great, is … Bach!

Schon heiss diskutiert auf den Bach-Webseiten von Facebook kam nun das für mich nicht überraschende Ergebnis..!!

Link – The New York Times:

http://www.nytimes.com/2011/01/23/arts/music/23composers.html?_r=2&scp=1&sq=Top%2010%20Composers&st=cse

In Leipzig erwähnt:

Link: http://www.l-iz.de/Leben/Gesellschaft/2011/02/Leipzigs-Thomaskantor-Bach-ist-die-Nr-1.html

Die Kandidaten für den zweiten und dritten Platz sind dann Mozart und Beethoven. Auf Platz vier landet Schubert. Debussy ist für Tommasini die Nummer 5 – vor Strawinsky und Brahms. Und schon die Überlegungen in Tommasinis Text zeigen: Hier fangen die Unsicherheiten an. Hier streiten sich auch die Leser im Forum, wer alles in die engere Wahl für die Top 10 gehört. Bei Verdi und Wagner fällt es Tommasini schwer, die richtige Reihenfolge zu finden. Er setzt dann nach reiflichem Abwägen Verdi auf 8 und Wagner (und damit den zweiten Leipziger Komponisten) auf 9.

———————————————————————————————–

Herzliche Bach-Grüße

Volker

Advertisements