Archiv der Kategorie: BBC-PROMS

BBC Proms – 2011: Proms Plus – John Eliot Gardiner – Oper „Der Freischütz“ von C.M. von Weber

Hallo Sir Gardiner-Fans !

Die BBC stellt zur Zeit ein Radio-Interwiev  und als Konzert die Romantische Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber zur Verfügung. Ein Interview mit dem Interpreten und Leiter  Sir John Eliot Gardiner ist zu hören,,!! Das eigentliche Konzert beginnt ca. nach 25 Minuten und dauert ca. zwei Stunden.

Information von PROMS PLUS INTRO aus England für Opern-Liebhaber:

Conductor Sir John Eliot Gardiner talks to Tom Service about tonight’s performance of „Der Freischütz“ by Weber in the version reimagined for French audiences by Berlioz. This work is rarely performed and is regarded as the corner-stone of German Romantic opera. Recorded earlier this evening at the Royal College of Music, London.

Der Freischütz ist eine romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber, op. 77. Das Libretto stammt von Johann Friedrich Kind.

Wie lange das Radio-Interwiev  und Konzert von der BBC zur Verfügung gestellt wird, ist mir nicht bekannt.

———————————————————————————————————————————–

BBC Proms 2011 Sir Gardiner

Link zum Radio der BBC:

http://www.bbc.co.uk/iplayer/console/b014648q

—————————————————-

Ausführende:

The Monteverdi Choir, Orchestre Révolutionnaire et Romantique. Leitung: J.E. Gardiner

——————————————————————————————————————————–

Ich wünsche viel Spaß mit der romantischen Oper und dem Interwiev..!!

Grüße

Volker

Advertisements

Ein letztes Mal für dieses Jahr: Sir John Eliot Gardiner bei den PROMS

Hallo zusammen,

das Beste kommt zum Schluss, das finde ich zumindest. Am Freitagabend 10.9.2010  sendet BBC live von den PROMS und stellt dieses Konzert dann wieder 7 Tage lang zum Nachhören zur Verfügung.

Proms 75
http://www.bbc.co.uk/programmes/b00tmm2j

BBC PROMS 2010

Live from the Royal Albert Hall, London

Presented by Martin Handley

Sir John Eliot Gardiner conducts the Monteverdi Choir and English Baroque Soloists in Monteverdi’s resplendent Vespers. Published 400 years ago in 1610, Monteverdi’s choral masterpiece is a glorious summation of the different styles of Venetian church music of the 1600s. Sir John Eliot Gardiner and his Monteverdi Choir make the most of the vast spaces of the Royal Albert Hall to perform the music with which they made their Proms debut in 1968.

Monteverdi Choir
English Baroque Soloists
The London Oratory Junior Choir & The Schola Cantorum of The Cardinal Vaughan Memorial School
His Majestys Sagbutts and Cornetts
Sir John Eliot Gardiner (conductor).

Schade, dass die TV-Live-Übertragung außerhalb UK gesperrt ist. Das wäre dann nicht nur ein Fest für die Ohren.

Eine schöne Woche
Barbara

P.S. Auf Wunsch von @Barbara stelle ich die Besetzungsliste des Monteverdi-Konzertes (BBC-Proms 10.9.2010) als Bilder nachstehend zur Verfügung..!! Aktualisiert am 15.9.2010

1. Bild der Besetzung

Bild_1_BBC Proms 10_09_2010_Gardiner Monteverdi_ Besetzung

2. Bild der Besetzung

2. Bild_BBC Proms 10_09_2010_Gardiner Monteverdi_ Besetzung

3. Bild der Besetzung

3. Bild_BBC Proms 10_09_2010_Gardiner Monteverdi_ Besetzung

———————————————————————————————————

Für Interessenten gebe ich hier den Link von YouTube bekannt, dort ist die Marienvesper (Vespro della Beata Virgina von 1610) als Aufzeichnung von dem Gardiner-Konzert am 10.9.2010 – von BBC-Proms 2010 – anzusehen..!!

Link:  http://www.youtube.com/view_play_list?p=548494ED4517F7D6

Viel Spass und Grüße Volker

Noch einmal Sir John Eliot Gardiner bei den PROMS

Am 29. 8.10 gastiert Sir John Eliot Gardiner wieder bei den Londoner PROMS, diesmal mit der Tschechischen Philharmonie und Lars Vogt. Das Konzert wird in 3 Teilen von BBC übertragen.

Proms 6:30pm+7:30pm+8:25pm

Live from the Royal Albert Hall, London

Presented by Petroc Trelawny

Sir John Eliot Gardiner and the visiting Czech Philharmonic Orchestra frame their programme with Dvorak’s ebullient, life-affirming Carnival Overture and his radiant 8th Symphony. In between, Martinu’s 6th Symphony dances with Czech and Moravian folk melodies and rhythms; there’s a detour to the Norwegian fjords for Grieg’s Piano Concerto with Lars Vogt; and back to the Moravian Janacek whose gentle Ballad of Blanik was inspired by recent Czech independence and the new nation’s legendary guardians.

Dvorák: Overture, ‚Carnival‘
Martinu: Fantaisies symphoniques (Symphony No. 6)
interval
Grieg: Piano Concerto in A minor
interval
Janácek: The Ballad of Blaník
Dvorák: Symphony No. 8 in G major

Lars Vogt, piano
Czech Philhamonic Orchestra
Sir John Eliot Gardiner, conductor

This Prom will be repeated on Tuesday 7th September at 2.20pm.

http://www.bbc.co.uk/programmes/b00tkm9z
http://www.bbc.co.uk/programmes/b00tkmby
http://www.bbc.co.uk/programmes/b00tkysy

Wie immer: 7 Tage lang bei BBC abrufbar.

Barbara