Radio-Sendung mit Sir J.E. Gardiner am 30. Mai 2014 in BR-Klassik

Englischer Bach-Interpret und Dirigent Sir John Eliot Gardiner

Englischer Bach-Interpret und Dirigent Sir John Eliot Gardiner

Radio-Sendung mit Sir J.E. Gardiner
am 30. Mai 2014

BR-Klassik (Germany)

20.03 – 22.00 Uhr MEZ

Live-Stream BR:

http://streams.br-online.de/br-klassik_2.m3u

————————————————————————————————-

Konzertabend Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Leitung: John Eliot Gardiner

Solisten: Lucy Crowe, Sopran; Jennifer Johnston, Mezzosopran; Toby Spence, Tenor; Günther Groissböck, Bass

Joseph Haydn: „Insanae et vanae curae“, Hob. XXI/1;

Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 5 D-Dur – „Reformationssymphonie“;

Anton Bruckner: Messe Nr. 1 d-Moll

PausenZeichen *

Julia Schölzel im Gespräch mit John Eliot Gardiner
Live aus der Philharmonie im Münchner Gasteig – Surround

Historisch mit Klangsinn- Gardiner zu Gast beim BR

Sir John Eliot Gardiner ist ein Meister der geistlichen Musik. In seinen Interpretationen besinnt sich Gardiner meist auf die Verwendung historischer Instrumente und die zu Lebzeiten der Komponisten gängige Spielpraxis, ohne dabei den modernen Sinn für Ästhetik zu verlieren.
Zu Gast bei Symphonieorchester und Chor des bayerischen Rundfunks dirigiert er Joseph Haydns Motette „Insanae et vanae curae“ und Anton Bruckners d-Moll Messe. Auch bei Mendelssohn Sinfonie Nr. 5 ist Gardiners Liebe zu geistlicher Musik erkennbar: Die Sinfonie trägt den Beinamen „Reformationssinfonie“ und ist gespickt von geistlichen Motiven. Zu Beginn des ersten Satzes zitiert Mendelssohn das gregorianische Magnificat und das Dresdner Amen. Im festlichen Schlusssatz erklingt der Luthersche Choral „Ein‘ feste Burg ist unser Gott“

Grüße

Barbara

Ein Gedanke zu „Radio-Sendung mit Sir J.E. Gardiner am 30. Mai 2014 in BR-Klassik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s