Klassik-News: vom 2. Februar bis 4. März 2013 erklingt spirituelle Musik in Hamburg

Hallo Klassik-Freunde(innen)

Laeiszhalle Hamburg

Das Elbphilharmonie Festival »Lux aeterna« in Hamburg vereint vom

2. Februar bis 4. März 2013

im weitesten Sinne spirituelle Musik; Musik, die Ebenen in uns berührt, die im hektischen Alltag oft zu kurz kommen. Musik war zu allen Zeiten und in allen Kulturen der Welt das naheliegendste Ausdrucksmittel  spiritueller Empfindungen – und das intuitiv verständlichste.

Die Besinnung auf »innere« Werte scheint heute notwendiger denn je. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten der Einkehr, Ruhe und Besinnung, nach Naherholungsgebieten für die gestresste Seele. »Lux aeterna« möchte diese Sehn­sucht nach spiritueller Erfahrung erfüllen – mit Musik. Der Titel »Lux aeterna« bezieht sich auf den Wunsch nach »ewigem Licht« aus dem katholischen Requiem. Dieses »ewige Licht« steht als Metapher für ewig gute Musik. Musica aeterna.

Das Programm zum Festival hier zum Download und zum Ansehen.

Weiterführende Angaben  >> h i e r <<

——————————————————————————————–

YouTube-Video:

——————————————————————————————

Grüße

Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s