Termine im Kalenderjahr 2011 J.S. Bach Weihnachtsoratorium BWV 248

J.S. Bach Autograph der ersten Seite des BWV 248 Weihnachts-Oratorium

Liebe Bachfreunde(innen),

wie bereits im vergangenen Jahr veröffentliche ich hier eine kleine Auswahl mit Aufführungsterminen vom BWV 248

„Weihnachtsoratorium“ von J.S. Bach für Dezember 2011 – Januar 2012

in Deutschland und Österreich.

Das Weihnachtsoratorium, BWV 248, ist eines der prominentesten und beliebtesten Werke von

Johann Sebastian Bach.

Die Uraufführung fand an den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtstag (25. Dezember 1734) und Epiphanias (6. Januar 1735) statt. Die Teile I, II, IV und VI wurden zweimal an einem Tag aufgeführt, abwechselnd morgens und nachmittags in den Hauptkirchen von Leipzig: St. Thomas und St. Nikolai, die Teile III und V nur in St. Nikolai.

—————————————————————————————————–

Konzerte in Deutschland

mit Termin- und Ortsangaben zur Aufführung des WO in 2011

Eintrittskarten über Ticket-Online:

————————————————————————

J.S.Bach: Weihnachtsoratorium I-III – HAMBURG
Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern – Sa, 03.12.2011
19:00 Uhr

 
Tickets ab € 20,80

Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium – HALLE / SAALE
Konzerthalle Ulrichskirche – So, 11.12.2011
19:30 Uhr

 
Tickets ab € 14,45

J. S. Bach Weihnachtsoratorium Teile 1-6  – BERLIN
Philharmonie BerlinGroßer Saal – Do, 15.12.2011
19:00 Uhr

 
Tickets ab € 16,30

Weihnachtsoratorium I-III Johann Sebastian Bach – POTSDAM
St. Nikolaikirche Potsdam  – Sa, 17.12.2011
17:00 Uhr

 
Tickets ab € 15,05

J. S. Bach Weihnachtsoratorium MIESBACH/Bayern
Waitzinger Keller – Kulturzentrum Miesbach  Mo, 26.12.2011
20:00 Uhr

 
Tickets ab € 22,50

 J. S. Bach: Weihnachtsoratorium – BERGHEIM / Erftkreis
MEDIO.RHEIN.ERFT  – So, 16.12.2011
19:00 Uhr

 
Tickets ab € 17,90

—————————————————————————————————————

Weitere umfangreiche Weihnachtsoratorium-Konzert-Termine

mit Online-Karten-Bestellung

über

Link: http://www.europa-tickets.de/events/weihnachtsoratorium/

—————————————————————————————————————

Leipzig

Weihnachtskonzert in der

Evangelisch-reformierten Kirche zu Leipzig
Freitag, 09.12.2011, 19.30 Uhr

Johann Sebastian Bach:

J.S. Bach Magnificat
J.S. Bach Weihnachtsoratorium ( Kantaten 2 und 3 )

Gesine Adler, Julia Kirchner, Sopran
Klaudia Zeiner, Alt
Martin Petzold, Tenor
Felix Plock, Bass
Kantorei der Evangelisch-reformierten Kirche zu Leipzig
Orchester am Fürstenhof auf historischen Instrumenten
Leitung: Christiane Bräutigam

Karten  11,- €  •  erm. 8,- €  • sind in der Musikalienhandlung Oelsner,

Kanzlei der Evangelisch-reformierten Kirche, Leipzig, Tröndlinring 7,

Tel.: 0341/9800512 

mail@reformiert-leipzig.de

Öffnungszeiten der Kanzlei::
Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00-16:00 Uhr
Mittwoch: 9:00-17:00 Uhr
Freitag: 9:00-12:00 Uhr 

oder an der Abendkasse erhältlich.

Der Vorverkauf  beginnt  ab 17.11.2011

LEIPZIG

Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3 und 6

9. Dezember 2011, 19:00 Uhr
10. Dezember 2011, 17:00 Uhr
11. Dezember 2011, 17:00 Uhr
Thomaskirche

Ausführende:
Thomaner (Sopran), Sophie Harmsen (Alt), Maximilian Schmitt (Tenor), Wolfram Lattke (Tenor), Panajotis Iconomou (Bass)

Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig Thomasorganist Ullrich Böhme
Leitung: Thomaskantor Georg Christoph Biller

—————————————————————————————————————-

DRESDEN

Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3

16. Dezember 2011, 19:00 Uhr
17. Dezember 2011, 17:00 Uhr
18. Dezember 2011, 17:00 Uhr

Kreuzkirche

Ausführende:
Jutta Böhnert (Sopran), Rebecca Martin (Alt), Andreas Weller (Tenor), Julian Orlishausen (Bass)

07. Januar 2012, 17:00 Uhr

Ausführende:
Jana Büchner (Sopran), Britta Schwarz (Alt), Tobias Hunger (Tenor), Andreas Scheibner (Bass)

Dresdner Kreuzchor, Dresdner Philharmonie
Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile

BERLIN

Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3 und 6

19. Dezember 2011, 20:00 Uhr
Berliner Philharmonie

Ausführende:
Susanne Bernhard (Sopran), Annette Markert (Alt), Andreas Weller (Tenor), Julian Orlishausen (Bass)

Dresdner Kreuzchor, Dresdner Philharmonie
Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile

Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3

26. Dezember 2011, 19:00 Uhr

Gethsemanekirche

Ausführende:
Kammerchor der Sing-Akademie zu Berlin, Knaben des Staats- und Domchors Berlin, Vokalensemble Capella Angelica, Lautten Compagney Berlin
Leitung: Wolfgang Katschner

STUTTGART

17. Dezember 2011, 16 Uhr – Weihnachtsoratorium für Kinder
18. Dezember 2011, 17:00 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
06. Januar 2012, 17:00 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 4 bis 6

Markuskirche

Ausführende:
Sandra Hartmann (Sopran), David Erler (Alt), Gustavo Martin-Sánchez (Tenor), Thomas Scharr (Bass)

Knabenchors collegium iuvenum Stuttgart
Leitung: Friedemann Keck

WUPPERTAL

04. Dezember 2011, 16 Uhr – Weihnachtsoratorium für Kinder

Historische Stadthalle Wuppertal

Ausführende:
Barbara Overbeck (Konzeption und Moderation), Miriam Ritter (Alt), Christian Sturm (Tenor), Miljan Milovic (Bass)

Wuppertaler Kurrende

Leitung: Florian Frannek

ANSBACH

20. Dezember 2011, 20 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
21. Dezember 2011, 20 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
22. Dezember 2011, 20 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3

St. Gumbertus

Ausführende:
Jutta Böhnert (Sopran), Rebecca Martin (Alt), Markus Schäfer (Tenor), Thomas Laske (Bass)

Windsbacher Knabenchor, Deutsche Kammer-Virtuosen Berlin
Leitung: Karl-Friedrich Beringer

————————————————————————————————–

München

am Mittwoch, 21. Dezember 2011 um 20:00 Uhr:

Herkulessaal der Residenz

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teil I – III + VI)
Solisten des Tölzer Knabenchores (Sopran, Alt) –

Benjamin Bruns (Tenor) – Raimund Nolte (Bass) – Tölzer Knabenchor –

Ensemble l´arte del mondo –

Leitung: Gerhard Schmidt-Gaden

Kartenvorverkauf: Telefon: 089-8116191

————————————————————————————————

Trier

Moselfestival – Konstantin-Basilika,

Sonntag, 18. Dezember um 17:00 Uhr

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Teile I – III + VI)
Tölzer Knabenchor – Stephanie Elliot (Sopran) – Ulrike Andersen (Alt) –

Krystian Adam (Tenor) – Raimund Nolte (Bass) –

Ensemble l´arte del mondo, Leitung: Werner Erhardt

Kartenvorverkauf: Telefon: 06531-500095

———————————————————————————————–

Kirchheim (Rheinland-Pfalz)

Masaaki Suzuki und das BachCollegium Japan/Europe beim Kirchheimer Konzertwinter

Samstag, 14. Januar 2012, 19:00 Uhr, Prot. Kirche St. Andreas, Kirchheim/Weinstraße
Sonntag, 15. Januar 2012, 15:00 Uhr, Prot. Kirche St. Andreas, Kirchheim/Weinstraße

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium, Kantaten I, IV-VI

Ausführende:
Hana Blazikova, Sopran
Robin Blaze, Altus
Satoshi Mizukoshi, Tenor
Dominik Wörner, Bass
BachCollegium Japan/Europe
Masaaki Suzuki, Leitung

Karten im Vorverkauf: 25 EUR/20 EUR (ermäßigt)
an der Abendkasse: 28 EUR/23 EUR (ermäßigt)

Bestellmöglichkeit:

http://www.konzertwinter.de/scripts/2011-2012_Konzert-4-Karten.php

———————————————————————————————-

Essen – Ruhr

18.12.2011 Sonntag 18 Uhr Erlöserkirche Essen

Johann Sebastian Bach,

Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3 und 6

Marietta Zumbült, Sopran
Gudrun Pelker, Alt
Achim Kleinlein, Tenor
Benno Schöning, Bass

Folkwang Kammerorchester Essen
Essener Bachchor
Leitung: Stephan Peller

Karten gibt es im Vorverkauf (jeweils ab einem Monat vor der Aufführung) bei:

Gläsel Musikinstrumente, Hohenzollernstr. 56,
45128 Essen, Tel. 0201-77 55 25
Proust Wörter und Töne Akazienallee/Am Handelshof 1,
45127 Essen, Tel. 0201-839 68 40
Geigenbau Bartsch, Zweigertstr. 8
Tel. 0201-77 25 97 
Für Zeche Zollverein: Abonnement-Büro. II. Hagen 2,
Tel. 0201-81 222 00

Die Eintrittspreise liegen zwischen 10,- und 30,- €;
Ermäßigungen für Schüler, Studenten und
Arbeitslose bis zu 5,- € je Karte gibt es
an der Abendkasse.

————————————————————————————————-

Hannover 

Herrenhäuser-Kirche

J.S. Bach Weihnachtsoratorium Kantaten 4-6

am  Samstag, 17.12.2011 um 19:00 Uhr

Sonntag, 18.12.2011 18:00 Uhr

Karten-Online-Bestellungen :

http://www.kirchenmusik-in-herrenhausen.de/kartenvorverkauf/

Weitere Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer

Website:  www.kirchenmusik-in-herrenhausen.de.

———————————————————————————————–

Neuwied

Marktkirche

am Samstag, 10. Dezember · 16:00  – 21:30 Uhr

Leitung:


J.S. Bach: Weihnachtsoratorium

Gesamtaufführung, Teile I – V
16 Uhr: Teile I-III
20 Uhr: Teile IV-VI
Tina Scherer – Sopran
Silke Hartstang – Alt
Wolfgang Klose – Tenor
Thilo Dahlmann – BassNeuwieder Konzertchor
Jugendchor VIVACE
Schöneck-Ensemble

Leitung: KMD Thomas Schmidt

Eintritt:
1. Platz: 35 € (ermäßiigt 28 €)
2. Platz 28 € (ermäßigt 20 €)
3. Platz 18 € (keine Ermäßigung, aber die Möglichkeit, sich auf frei gebliebene Plätze im Bereich des 2. Platzes zu setzen)

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte, Inhaber der Neuwieder Sozialkarte/Familienkarte, Mitglieder des Fördervereins für Kirchenmusik an der Marktkirche e.V.

Speisebüfett in der Pause, 17.30 – 19.30 Uhr: 10 €
In den Restaurants Destille und Marktbräu
(Büfettgutscheine nur im Vorverkauf)

Vorverkauf:
Buchhandlung Eggers 02631-23575
Marktkirche Büro 02631-23282
Musikhaus Neumann 02631-23157

———————————————————————————————-

Bielefeld

27.11.2011
17:00 Uhr
C.Saint-Saens: Weihnachtsoratorium – „Oratorio de noel“Altstädter Nicolaikirche (ev.)
Preise: € 15,00 | € 12,00 Karten bestellen
ermäßigter Preis für Schüler, Studenten, Erwerbslose
16.12.2011
19:00 Uhr
Universitätschor Bielefeld
Weihnachtsoratorium
Rudolf-Oetker-Halle
Preise: € 25,00 | € 20,00 | € 16,00 | € 12,00 Karten bestellen
ermäßigter Preis für Schüler und Studenten

——————————————————————————————–

Bielefeld-Brackwede

Ev. Bartholomäus Kirche

Sonntag, 4.12.2011 um 18.00 Uhr

Adventsmusik – C.Saint-Saens: Weihnachtsoratorium 

für Soli, Chor, Streicher, Harfe und Orgel
Leitung: Walter Haverkamp

Eintritt: 12 € / ermäßigt: 8 €.

Gemeindebüro 33647 Bielefeld, Kirchweg 10

Telefon: 0521 / 94238-23

EMail: @kirchengemeinde-brackwede.de

———————————————-

Bielefeld

Neustädter Marienkirche 

J.S. Bach Weihnachtsoratorium erklingt an drei Terminen

Bielefeld. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian, das aus sechs Kantaten zu den verschiedenen Festtagen des Weihnachtsfestes besteht, erklingt in diesem und zu Beginn des nächsten Jahres komplett in der Neustädter Marienkirche in Bielefeld – verteilt auf drei Termine. Den Auftakt bildet ein Konzert mit den ersten drei Kantaten am

Sonntag, 18. Dezember, um 17 Uhr.

Neben der Marienkantorei wirkt auch das Jugendvokalensemble VokalTotal des Evangelischen Stadtkantorates mit, es spielt die Camerata St. Mariae, die Leitung hat Ruth M. Seiler. Solisten sind: Sabine Szameit (Sopran), Mareike Morr (Alt), Lothar Blum (Tenor) und Tobias Scharfenberger (Bass).

Karten: Tourist Information, Niederwall, Gemeindebüro der Neustädter Marienkirche (Tel. 60854; di. und fr., 9 bis 11.30 Uhr) sowie an der Abendkasse.

Die vierte Kantate des Weihnachtsoratoriums erklingt am

Neujahrstag 01.01.2012 um 16 Uhr in der Neustädter Marienkirche.

Ausführende: Melanie Kreuter (Sopran), Joan Ribalta (Tenor), Tobias Scharfenberger (Bass) sowie die Marienkantorei und die Camerata St. Mariae unter der Leitung von Ruth M. Seiler.

Kantate V und VI werden zum „Jahr der Kirchenmusik“ 2012 am

Sonntag, 8. Januar 2012, um 17 Uhr aufgeführt.

Neben der Marienkantorei und der Camerata St. Mariae singen Sabine Szameit (Sopran), Matthias Bleidorn (Tenor) und Tobias Scharfenberger (Bass).

————————————————————–

Eine Rezension der NW vom 11.01.2012 zu den Kantaten 5 & 6 vom WO in der Bielefelder Neustädter Kirche

füge ich nachstehend bei:

Rezension NW Weihnachtsoratorium Neustädter Kirche Bielefeld vom 08_01_2012

————————————————————————————————————–

Lemgo (Ostwestfalen-Lippe)

18.12.2011 – 18.00 Uhr – St. Marien Lemgo

Johann Sebastian Bach : „Weihnachtsoratorium“ –

Kantaten 1-3 (BWV 248)

(Das „Weihnachtsoratorium“ wird im Rahmen einer Bachwerkstatt erarbeitet.)

Genauer informiert Sie ein gesondertes PDF-Programm:

 St. Marien Lemgo Anmeldung_20. Bachwerkstatt WO_ 2011                                                                                                                         

oder über Link: 

http://www.marien-kantorei.de/Homeseite/Home.htm

 Kontaktadresse:Marien-Kantorei Lemgo, Stiftstraße 56, 32657 Lemgo  (Fon: 05261.5543)

EMail: office@marien-kantorei.de

———————————————————————————————
Espelkamp (Ostwestfalen-Lippe)
Sonntag, 8. Januar 2012, 17 Uhr
Thomaskirche Espelkamp
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Teile IV bis VI
Morten Lauridsen: O magnum mysterium

Veronika Winter, Sopran
Eike Tiedemann, Alt
Andreas Post, Tenor und Evangelist
Hinrich Horn, Bass

Orchester „Le nuove musiche“ auf historischen Instrumenten
Gregor Schwarz, Orgel
Simon Linné, Theorbe

Kantorei der Martins-Kirchengemeinde
Leitung: Roger Bretthauer

Vorverkauf

über die Buchhandlung Lienstädt & Schürmann, Espelkamp, Breslauer Str. 34

Telefon:
+49 (05772) 6460

17 €, ermäßigt 11 €, Familien 36 €

Abendkasse: 18 €, 12 €, 38 €

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Espelkamppass
Familienkarten für 2 Erwachsene plus x Kinder bis 18 Jahre
———————————————————————————————–
Bad Salzuflen (Ostwestfalen-Lippe)
———————————————————————————————–
Stadtkirche  Sonntag  8.  Januar 2012 um 10:00 Uhr
im Gottesdienst:
———————————————————————————————
J.S. Bach WO Kantaten 5+6.
———————————————————————————————-
(Mitsänger(innen) sind herzlich willkommen,
Probenabend ist mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr.)
———————————————————————————————
EMail an Kantorin Waltraud Huizing über nachstehenden Link:
————————————————————————————————

————————————————————————————————

Spenge (Ostwestfalen-Lippe)

St.-Martins-Kirche, Spenge

am Freitag, 6.1.2012 um 19:00 Uhr

Lange Straße 72 in 32139 Spenge.

Am Freitag, 6. Januar 2012 werden um 19:00 Uhr in der St. Martins-Kirche die Kantaten I und 4 bis 6 des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach aufgeführt. Die Aufführung wird gestaltet von einem Projektchor unter der Leitung von Anna-Maria Pfotenhauer und vom Kölner Ensemble „Concert Royal“ unter der Leitung von Karla Schröter.

Solisten sind:

Wiltrud de Vries (Sopran), Annette Gutjahr (Mezzosopran), Bernhard Scheffel (Tenor), Allan Parkes (Bass)

J.S. Bach Weihnachtsoratorium Kantaten eins, vier bis sechs 

Kontakt:

Link: http://www.kgm-spenge.de/kontakt.html

——————————————————————-

Rezension der NW-Spenge vom 09.01.2012 als PDF

          NW-Spenge Resension WO BWV 248 in Spenge vom 07_01_2012

————————————————————————————————————–

Advertisements

11 Gedanken zu „Termine im Kalenderjahr 2011 J.S. Bach Weihnachtsoratorium BWV 248

  1. adamo

    Liebe BachfreundINNEN!

    ES weihnachtet unüberseh und -hörbar und wir alle freuen uns auf das WO.

    Volker sei vielen Dank, daß er uns so viele Vorschläge gemacht hat.

    Klitzeklein-, noch meinen Beitrag:

    Stadtkirche Bad Salzufflen, Sonntag 8.1.12 um 10 Uhr im Gottesdienst: WO Kantaten 5+6.

    Ich singe im Tenor mit und Frau Kantorin Huizing bittet mich weiterzusagen, daß noch MitsängerINNEN aller Stimmlagen willkommen sind. Am Samstag, 7.1. sind dazu die Proben.

    Gruß

    Wolfgang

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Volker Autor

    Lieber Wolfgang,

    danke für deine Zusatz-Information von der Stadtkirche Bad Salzuflen, das klingt ja sehr interessant und habe mich spontan bei der Kantorin Frau Huizing angemeldet. Aber erst stehen für uns beide die Advents-Kantate für den 27.11.2011 an, der erste Probeabend wäre der 22.11.2011 um 19:45 Uhr und der Gottesdienst mit der Bach-Kantate am
    27.11.2011 um 9.00 Uhr Einsingen IM GEMEINDEHAUS für Kantatengottedienst zum 1. Advent.
    Hast Du das Lemgo-Projekt beachtet für den 18.12.2011 ?
    PDF-Anmeldung: St. Marien Lemgo Anmeldung_20. Bachwerkstatt WO_ 2011

    Link: https://meinhardo.files.wordpress.com/2011/11/st-marien-lemgo-flyer_bachwerkstatt20wo_-2011.pdf

    Bis zum Dienstag nächste Woche Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Faszination Knabenchor

    Der Vollständigkeit halber:

    LEIPZIG
    Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3 und 6

    9. Dezember 2011, 19:00 Uhr
    10. Dezember 2011, 17:00 Uhr
    11. Dezember 2011, 17:00 Uhr
    Thomaskirche

    Ausführende:
    Thomaner (Sopran), Sophie Harmsen (Alt), Maximilian Schmitt (Tenor), Wolfram Lattke (Tenor), Panajotis Iconomou (Bass)

    Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig Thomasorganist Ullrich Böhme
    Leitung: Thomaskantor Georg Christoph Biller

    DRESDEN
    Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3

    16. Dezember 2011, 19:00 Uhr
    17. Dezember 2011, 17:00 Uhr
    18. Dezember 2011, 17:00 Uhr
    Kreuzkirche

    Ausführende:
    Jutta Böhnert (Sopran), Rebecca Martin (Alt), Andreas Weller (Tenor), Julian Orlishausen (Bass)

    07. Januar 2012, 17:00 Uhr

    Ausführende:
    Jana Büchner (Sopran), Britta Schwarz (Alt), Tobias Hunger (Tenor), Andreas Scheibner (Bass)

    Dresdner Kreuzchor, Dresdner Philharmonie
    Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile

    BERLIN
    Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3 und 6

    19. Dezember 2011, 20:00 Uhr
    Berliner Philharmonie

    Ausführende:
    Susanne Bernhard (Sopran), Annette Markert (Alt), Andreas Weller (Tenor), Julian Orlishausen (Bass)

    Dresdner Kreuzchor, Dresdner Philharmonie
    Leitung: Kreuzkantor Roderich Kreile

    Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3

    26. Dezember 2011, 19:00 Uhr
    Gethsemanekirche

    Ausführende:
    Kammerchor der Sing-Akademie zu Berlin, Knaben des Staats- und Domchors Berlin, Vokalensemble Capella Angelica, Lautten Compagney Berlin
    Leitung: Wolfgang Katschner

    STUTTGART
    17. Dezember 2011, 16 Uhr – Weihnachtsoratorium für Kinder
    18. Dezember 2011, 17:00 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
    06. Januar 2012, 17:00 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 4 bis 6

    Markuskirche

    Ausführende:
    Sandra Hartmann (Sopran), David Erler (Alt), Gustavo Martin-Sánchez (Tenor), Thomas Scharr (Bass)

    Knabenchors collegium iuvenum Stuttgart
    Leitung: Friedemann Keck

    WUPPERTAL
    04. Dezember 2011, 16 Uhr – Weihnachtsoratorium für Kinder

    Historische Stadthalle Wuppertal

    Ausführende:
    Barbara Overbeck (Konzeption und Moderation), Miriam Ritter (Alt), Christian Sturm (Tenor), Miljan Milovic (Bass)

    Wuppertaler Kurrende
    Leitung: Florian Frannek

    ANSBACH
    20. Dezember 2011, 20 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
    21. Dezember 2011, 20 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
    22. Dezember 2011, 20 Uhr – Weihnachtsoratorium Kantaten 1 bis 3
    St. Gumbertus

    Ausführende:
    Jutta Böhnert (Sopran), Rebecca Martin (Alt), Markus Schäfer (Tenor), Thomas Laske (Bass)

    Windsbacher Knabenchor, Deutsche Kammer-Virtuosen Berlin
    Leitung: Karl-Friedrich Beringer

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Volker Autor

    Essen-Ruhr..!!

    Termine für das Weihnachtsortorium:

    18.12.2011 Sonntag 18 Uhr Erlöserkirche Essen

    Johann Sebastian Bach,

    Weihnachtsoratorium, Kantaten 1-3 und 6

    Marietta Zumbült, Sopran
    Gudrun Pelker, Alt
    Achim Kleinlein, Tenor
    Benno Schöning, Bass

    Folkwang Kammerorchester Essen
    Essener Bachchor
    Leitung: Stephan Peller

    Karten gibt es im Vorverkauf (jeweils ab einem Monat vor der Aufführung) bei:

    Gläsel Musikinstrumente, Hohenzollernstr. 56,
    45128 Essen, Tel. 0201-77 55 25
    Proust Wörter und Töne Akazienallee/Am Handelshof 1,
    45127 Essen, Tel. 0201-839 68 40
    Geigenbau Bartsch, Zweigertstr. 8
    Tel. 0201-77 25 97
    Für Zeche Zollverein: Abonnement-Büro. II. Hagen 2,
    Tel. 0201-81 222 00
    Die Eintrittspreise liegen zwischen 10,- und 30,- €;
    Ermäßigungen für Schüler, Studenten und
    Arbeitslose bis zu 5,- € je Karte gibt es
    an der Abendkasse.

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Volker Autor

    Ein weiterer Konzert-Termin für Bad Salzuflen am Sonntag, 18.12.2011 um 15:30 Uhr

    In der Katholischen Liebfrauenkirche
    FESTLICHES WEIHNACHTSKONZERT

    Bad Salzuflen. Am Sonntag, 18. Dezember 2011, beginnt um 15.30 Uhr in der Katholischen Liebfrauenkirche (Grabenstraße) das diesjährige Weihnachtskonzert der Kulturinitiative musica 2000 e.V. Auf dem Programm stehen Werke der berühmten Musikerfamilie Bach.

    So erklingt die Kantate Nr.151 „Süßer trost, mein Jesus kömmt“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Das Werk ist von einem recht intimen Charakter geprägt und erklang erstmals am 3.Weihnachtstag 1725. In vier Solosätzen und einem Choral wird die Grundaussage gestaltet, dass Gottes Sohn vom Himmel auf die Erde in größte Niedrigkeit herabkommt, um die Menschheit von ihren Fesseln zu erlösen.

    Im Mittelpunkt des Konzertes steht dann das „Magnificat“ von Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788), dem zweiten Sohn Johann Sebastian Bachs aus dessen Ehe mit Maria Barbara. Dieses „Magnificat“ wird zum ersten Mal überhaupt in Bad Salzuflen erklingen!
    Carl Philipp wirkte etliche Jahre am Hofe des Kronprinzen und späteren preußischen Königs Friedrich II. Das neunsätzige Magnificat von 1749, sein erstes großes Berliner Vokalwerk, gehört zu den klangprächtigsten Vertonungen des Lobgesangs der Maria aus Lukas 1. Es spiegelt die Ästhetik der Zeit am Übergang vom Barock zur Klassik in besonderer Weise wider: Erhabenheit, Würde, polyphone und konzertante Chorsätze, empfindsame Arien und eine konzertante Chorfuge.

    Es musizieren Felicitas Jacobsen (Sopran), Sophia Bockholdt (Alt), Ulrich Löns (Tenor), Michael Hoffmann (Bass), Hartmut Sturm (Orgelpositiv), die Kantorei des Christlichen Sängerbundes, der Chor „musica vocalis“ und Mitglieder der NWD Philharmonie Herford. Die Leitung hat Burkhard Schmidt.

    Karten zu 16 EUR (Schüler/Studenten 5 EUR) im Vorverkauf gibt es bei der Buchhandlung Maschke (Ostertraße 48) in Bad Salzuflen. Telefon: (05222) 58887

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Volker Autor

    Carl Philipp Emanuel Bach (1714 † 1788)

    Work: Magnificat in D minor, H.772, Wq.215 for solo voices, chorus and orchestra (1749)

    01. Magnificat (Chorus)
    02. Quia Respexit (Elisabeth Scholl)

    Performer:
    Andreas Karasiak, (tenor)
    Ruth Sandhoff, (contralto)
    Elisabeth Scholl, (soprano)
    Gotthold Schwarz, (bass)

    Dresdner Kammerchor
    Chorus master: Hans-Christoph Rademann

    Conductor: Michael Schneider
    La Stagione Frankfurt
    ———————————————————————————————–

    YouTube-Video vom Magnificat von C.Ph.E. Bach (1714-1788) erklingt am 18.12.2011 in Bad Salzuflen um 15:30 Uhr Katholischen Liebfrauenkirche…!!

    ———————————————————————————————

    Grüße Volker

    Gefällt mir

    Antwort
  7. adamo

    Lieber Volker!

    Da gehe ich also gerne hin! Die intime Solokantate von Bach, gesungen von der Schwester von Anreas Scholl-, Elisabeth und ihren Bruder hatte ich mal in Kiedrich, wo beide aufgewachsen sind, in einem Solo-Duett gehört.

    Dann wollte ich Dich noch bitten: mein letzter Beitrag galt den Bach-Kantaten, da steht er also richtig, bei Radio-Tipps wurtde er zunächst von mir falsch eingestellt. Du kann also den Beitrag zu Radio-Tipps löschen.

    Dann frage ich mich, warum in meinem Beitrag der Zeilenabstand so gequetscht rübergekommen ist. Als ich das schrieb, hatte ich noch einen normalen Zeilenabstand gesehen. Kaum machte ich klick, war es dann auf Deiner Seite verquetscht. Das muss aber wohl an meinen Einstellungen liegen.

    Und jetzt höre ich mir Deinen you-tube Einstellung über C.Ph.Bach’s Magnifcat an.

    Einen schönen Abend

    wünscht

    Wolfgang

    Gefällt mir

    Antwort
  8. Eva

    Ein Nachtrag zur Terminliste:

    Masaaki Suzuki und das BachCollegium Japan/Europe beim Kirchheimer Konzertwinter

    Samstag, 14. Januar 2012, 19:00 Uhr, Prot. Kirche St. Andreas, Kirchheim/Weinstraße
    Sonntag, 15. Januar 2012, 15:00 Uhr, Prot. Kirche St. Andreas, Kirchheim/Weinstraße

    Johann Sebastian Bach
    Weihnachtsoratorium, Kantaten I, IV-VI

    Ausführende:
    Hana Blazikova, Sopran
    Robin Blaze, Altus
    Satoshi Mizukoshi, Tenor
    Dominik Wörner, Bass
    BachCollegium Japan/Europe
    Masaaki Suzuki, Leitung

    Karten im Vorverkauf: 25 EUR/20 EUR (ermäßigt)
    an der Abendkasse: 28 EUR/23 EUR (ermäßigt)
    Bestellmöglichkeit:
    http://www.konzertwinter.de/scripts/2011-2012_Konzert-4-Karten.php

    Gefällt mir

    Antwort
  9. rÜDIGER fORSTER

    http://www.kgm-spenge.de/leben-in-der-gemeinde/musik/weihnachtsoratorium.html

    ST-Martins-Kirche in Spenge

    Die Adresse ist Lange Straße 72 in 32139 Spenge.

    Als Termin für die große Aufführung ist der 6.1.2012 geplant. Dieser Termin wurde gewählt, weil der letzte der sechs Teile des Weihnachtsoratoriums, der diesmal gesungen wird, für das Epiphanias-Fest am 6. Januar geschrieben worden ist.

    Teil 1, 4-6

    Gruß
    Rüdiger

    Gefällt mir

    Antwort
  10. Volker Autor

    Eine weiterer Termin für Bielefeld, Neustädter Kirche J.S. Weihnachtsroatorium, BWV 248

    Oratorium erklingt an drei Terminen

    Bielefeld. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian, das aus sechs Kantaten zu den verschiedenen Festtagen des Weihnachtsfestes besteht, erklingt in diesem und zu Beginn des nächsten Jahres komplett in der Neustädter Marienkirche in Bielefeld – verteilt auf drei Termine. Den Auftakt bildet ein Konzert mit den ersten drei Kantaten am Sonntag, 18. Dezember, um 17 Uhr.

    Neben der Marienkantorei wirkt auch das Jugendvokalensemble VokalTotal des Evangelischen Stadtkantorates mit, es spielt die Camerata St. Mariae, die Leitung hat Ruth M. Seiler. Solisten sind: Sabine Szameit (Sopran), Mareike Morr (Alt), Lothar Blum (Tenor) und Tobias Scharfenberger (Bass).

    Karten: Tourist Information, Niederwall, Gemeindebüro der Neustädter Marienkirche (Tel. 60854; di. und fr., 9 bis 11.30 Uhr) sowie an der Abendkasse.

    Die vierte Kantate des Weihnachtsoratoriums erklingt am Neujahrstag 01.01.2012 um 16 Uhr in der Neustädter Marienkirche.

    Ausführende: Melanie Kreuter (Sopran), Joan Ribalta (Tenor), Tobias Scharfenberger (Bass) sowie die Marienkantorei und die Camerata St. Mariae unter der Leitung von Ruth M. Seiler.

    Kantate V und VI werden zum „Jahr der Kirchenmusik“ 2012 am Sonntag, 8. Januar 2012, um 17 Uhr aufgeführt.

    Neben der Marienkantorei und der Camerata St. Mariae singen Sabine Szameit (Sopran), Matthias Bleidorn (Tenor) und Tobias Scharfenberger (Bass).

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s