J.S.Bach-Stiftung St. Gallen – eigene wöchentliche TV-Sendung mit Bach-Aufführungen auf Schweizer Sender TVO

Die Schweizer J.S.Bach-Stiftung aus St. Gallen bekommt ihre eigene TV-Sendung! Ab sofort werden ihreBach-Aufführungen jeden Sonntag ab 11 Uhr auf TVO ausgestrahlt. Die 90-minütigen Sendungen umfassen Werkeinführung, Kantate und Reflexion.
Weitere Infos unter www.bachstiftung.ch

Die erste Sendung „Bach er lebt“ vom 21.8.2011 auf TVO kann jetzt im Archiv nachgeschaut werden: Einführungsworkshop, Kantate BWV 156 „Ich steh mit einem Fuss im Grabe“ sowie Reflexion von Gottfried Schatz. Alles in voller Länge. Viel Vergnügen!

Hier der Link zu dieser Sendung:
http://www.tvo-online.ch/index.php?article_id=1594

Das Abendprogramm ist als PDF verfügbar:
http://www.bachstiftung.ch/media/filer_public/2011/01/13/2010_abendprogramm_bwv_156.pdf

9 Gedanken zu „J.S.Bach-Stiftung St. Gallen – eigene wöchentliche TV-Sendung mit Bach-Aufführungen auf Schweizer Sender TVO

  1. Volker

    Liebe Barbara,

    herzlichen Dank für deine aktuelle Mitteilung über den interessanten Link von der J.S. Bach-Stiftung St. Gallen. Leider konnte ich im Urlaub nicht im Internet surfen sondern haben uns einmal gezielt abgekoppelt, um nur den Urlaub genießen zu können was wir bei dem schönen Wetter und heißen Temperaturen um 30 Grad ausgiebig genossen haben. Nun ist die Bachstiftung auch online mit aktuellen Videos auf dem Privaten Fernsehsender aus dem Appenzeller Land zu genießen und das freut mich riesig.

    Herzliche Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    Antwort
  2. barbara57 Autor

    Diese Woche führt der Link im Hauptbeitrag zur Werkeinführung, Aufführung und Reflektion der Kantate BWV 81 „Jesus schläft, was soll ich hoffen“.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s