Termine der Sommer-Festspiele 2011 im Rundfunk und Fernsehen eine PDF-Anlistung zum Download

PDF-BR Sommer-Festspielzeit 2011

Eine wunderbare Übersicht der Sommer-Festspiele in 2011 als PDF gibt es von BR-KLASSIK.

In der PDF-Anlistung sind bereits abgeschlossene Festivals im Rundfunk nachhörbar wie das Bachfest 2011 in Leipzig, Internationale Orgelwoche Nürnberg

u.v.a. mehr…

Die Bayreuther Festspiele mit einer Neuinszenierung von Richard Wagners „Tannhäuser“, die Salzburger Festspiele mit Giuseppe Verdis „Mac Beth“ oder Richard Strauss‘ „Frau ohne Schatten“, das Lucerne Festival und das Aldeburgh-Festival, das Schleswig-Holstein-Festival und Beiträge aus Brüssel, London und dem norwegischen Bergen: Das ist nur ein Auszug aus dem Programm der Festspielzeit von BR-KLASSIK.

Zu erleben gibt es große Pianisten wie Martha Argerich und András Schiff, Pultstars wie Mariss Jansons und Riccardo Muti, herausragende Interpreten der Alten Musik wie Jordi Savall und Christophe Rousset und wunderbare Sängerinnen wie Christine Schäfer und Magdalena Kožena; außerdem Opern aus Montpellier und Pesaro, Klavierabende von den Schwetzinger Festspielen, Orchesterkonzerte aus Stockholm und von den BBC Proms.

Mit rund 130 Übertragungen oder Aufzeichnungen bietet BR-KLASSIK wunderbare musikalische Sommerabende, in der Regel täglich um 18.05 und um 20.05 Uhr.

  Link:  PDF-Download vom BR – Klassik Programm Sommer-Festival 2011

Gönnen wir uns spannende Klassik-Abende am Radio oder Fernsehen es ist für jeden Klassik-Freund etwas Wunderbares dabei….!!

Herzliche Grüße

Volker

Advertisements

3 Gedanken zu „Termine der Sommer-Festspiele 2011 im Rundfunk und Fernsehen eine PDF-Anlistung zum Download

  1. barbara57

    Lieber Volker,
    da steht uns ja viel schöne Musik ins Haus. Ein Teil der Konzerte sind auch Teil des ARD-Radiofestivals 2011. Die Kultursender strahlen hier vom 16.7. bis 10.9. mehr oder weniger zeitgleich das gleiche Programm aus. Bayern klassik hat hier ein wenig eine Sonderrolle, da sie in der Regel 2 Konzerte pro Tag ausstrahlen, wobei die Abendkonzerte auch oft zu einem anderen Termin als bei den Sendern zu hören sind. So war es jedenfalls im letzten Jahr. Das Programm wurde auch gerade veröffentlichet:
    http://www.ardradiofestival.de/
    Viele Grüße
    Barbara

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Volker Autor

    Liebe Barbara,

    ja ich weiss deine Zusatzangaben zu schätzen mir kam es auf die PDF-Angaben von BR-Klassik an, die so viele Festivals aus der Vergangenheit übertragen und man eine zusätzliche Übersichts-Zusammenstellung vorfindet die mit weiteren Angaben die Informationen bereichern. Jeder kann sich nun auf beide Angaben beziehen und die Konzerte herausfiltern, die ihm am Herzen liegen.

    Lieben Gruß
    Volker

    Gefällt mir

    Antwort
  3. barbara57

    Lieber Volker,
    unbenommen – es ist phantastisch, was BR klassik uns da auftischt. Obwohl – von Festivals aus der Vergangenheit zu sprechen, ist ein wenig missverständlich. Es sind alles Aufnahmen von Festivals dieses Jahres. Die meisten der Konzerte haben noch nicht einmal stattgefunden und das Wenigste davon ist bis jetzt auf anderen Sendern gesendet worden, wenn ich das richtig überblicke.
    Mein Link zum ARD-Radiofestival mit seinen abendliche Konzerten in mehr oder weniger alles Klassiksendern sollte auch nur eine Ergänzung darstellen. Es ist zum Beispiel interessant, bei Konzerten die in beiden Proge´rammen enthalten sind, bei WDR reinzuhören. im Internet senden sie als einziger deutscher Sender mit excellenten 256kbps. Das hört man schon deutlich, wenn man aufnimmt und dann über die normal Musikanlage abspielt.
    Aber auf Bayern klassik im Sommer freue ich mich schon. Das eine oder andere werdet ihr in den Radiotipps wiederfinden.
    Viele Grüße
    Barbara

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s