Radiotipps KW 18

Radio-Tipps mit Klassischer Musik in der KW 18 in 2011:

3.5.

BR-Klassik
13 – 14
Concertino
Musik im Originalklang
Am Pult: John Eliot Gardiner
Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-dur (English Baroque Soloists);
Ludwig van Beethoven: „Meeresstille und glückliche Fahrt“, op. 112 (Monteverdi Choir); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-dur (Orchestre Révolutionnaire et Romantique)

4.5.

HR2
20-21:30
Notenschlüssel
Schütz: Musikalische Exequien
aufgeschlüsselt von Paul Bartholomäi

SR2
20-22_30
BACHkantaten in Saarbrücken

Himlische Cantorey: Veronika Winter, Sopran Margot Oitzinger, Alt Georg Poplutz, Tenor Ralf Grobe, Bass Musica Alta Ripa

Johann Sebastian Bach
Aus der Tiefen, Herr, rufe ich zu dir‘, Kantate BWV 131
Himmelskönig, sei willkommen‘, Kantate BWV 182
Aufnahme vom 3. April 2011 aus der Stiftskirche St. Arnual

anschließend, gegen 21 Uhr: Orgelkonzert Rolf Müller, Orgel Werke von Josef Gabriel Rheinberger. Johann Sebastian Bach, Sigfrid Karg-Elert, Josef Renner jun. und Felix Alexandre Guilmant sowie eine Improvisation von Rolf Müller Aufnahme vom 3. April 2011 aus der Pfarrkirche St. Katharina in Wallerfangen

Advertisements

3 Gedanken zu „Radiotipps KW 18

  1. Volker

    Liebe Barbara!

    Ensemble Himmlische Cantorey Hamburg

    Bild: Ensemble Himmlische Cantorey, Hamburg

    Der Tipp ist wunderbar: Bach-Kantaten aus Saarbrücken mit der Himlische’n Cantorey aus Hamburg. Der Recorder ist auf Aufnahme gestellt und werde einmal auf die Wiedergabe gespannt sein, man hört viel Gutes von dem Ensemble. Ich werde darüber berichten..!!

    Gruß Volker

    Gefällt mir

    Antwort
  2. barbara57 Autor

    Liebe Volker,
    ich hatte das Vergnügen, diese Cantorey live als „solistisches Ensemble“ neben dem Knabenchor Hannover in der Marienvesper Monteverdis zu erleben. Ich war begeistert ob der Homogenität des Ensembles, die ja alle sehr erfolgreiche Solisten sind. Das passte einfach alles zusammen. Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Bach-Kantaten.
    Barbara

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Volker

    Ich wollte mich noch einmal melden nach der Aufnahme. Das Konzert mit den zwei Bach-Kantaten aus Saarbrücken war schön und hat sich gelohnt. Die Himmlische Cantorey hat ein homogenes Ensemble und konnten in den einzelnen Stimmlagen mich überzeugen. Ein wenig gewöhnungsbedürftig erschien mir der Tenor, sein Timbre in der Stimme gefiel mir nicht so sehr, aber alles kann nicht perfekt sein und stimmig war es allemal, das Orchester gefiel mir sehr gut und die Flötistin im BWV 182 „Himmelskönig sei willkommen“ war ein Volltreffer. Also rundum ein schöner Bach-Kantaten-Abend gestern.

    Grüße Volker

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s