Kunst der Fuge und Johannes Passion von Ton Koopman in Amsterdam Termine April 2011

Jean sagt:
Ich möchte heute über eine Neueinspielung der Kunst der Fuge berichten. Seit gestern bin ich im Besitz der Aufnahme mit der Akademie für alte Musik Berlin. Die Aufnahme wurde schon in verschiedenen Klassikforen der Radiostionen besprochen. Da ich aber beinahe nur nach den Niederländern höre, kannte ich diese nicht. Also wenn man die Fuge kennt vom Cembalo, ist dies eine ganz neue Art um nach der Aufnahme zu hören. Mir hat Sie jedenfalls sehr gut gefallen. Auch die dabei liegende Erklärung. In dem CD-Buch steht sehr viel informatieves. Auch die Aufmachung, Malevich lässt grüssen.
Ich kann die CD nur anraten. (Harmonia Mundi 79488198282)

Ton Koopman

Noch eine kl. Randbemerkung. Sollten liebe Menschen vor haben Ostern in Amsterdam zu verbringen, am 22. u. 23 April 2011 wird Ton Koopman und die Seinen in der Stadsschouburg die Johannes Passion aufführen. Eben zur Webside von Ton, da steht denke ich mir, alles Wissenswertes drin.
——————————————————————————————————
P.S. (Author: Jean, veröffentlicht vom Admin: Volker)
Advertisements

4 Gedanken zu „Kunst der Fuge und Johannes Passion von Ton Koopman in Amsterdam Termine April 2011

  1. Martin

    Hallo zusammen,

    das Konzert mit der Johannespassion ist Teil einer Tour durch verschiedene europäische Städte.
    Ich werde am 14.4. das Konzert in Luzern besuchen und bin sehr gespannt auf die Unterschiede zu Gardiners jüngster Veröffentlichung.

    Ich werde berichten…

    Schöne Grüsse
    Martin

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Volker

    Hallo Jean,

    von deinem Kommentar habe ich einen eigenständigen Beitrag erstellt weil dadurch viel mehr Leser erreicht werden können und dein Hinweis auf die Konzert-Termine in Amsterdam mit Ton Koopman auf ein vielfältiges Echo stoßen werden. Danke für deine Informationen aus Holland und von Bach’s „Kunst der Fuge“ die immer wieder als Neueinspielungen auf den Markt gebracht werden in unterschiedlichsten Konstellationen..!

    Dir lieber @Martin, danke für deine Informationen zum Konzert in Luzern, wäre der Weg nicht so weit, wäre ich dabei um auch einmal den Hexenmeister (T.K.) persönlich live erleben zu können. Ich freu mich darüber, dass Du von dem Konzert einen Bericht abgeben wirst so können wir aus der Ferne auch einmal einen Insider-Bericht bekommen.

    Grüße an alle
    Volker

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s