Neue Reihe: Bach-Kantaten zum Sonntag im Kirchenjahr mit Hörbeispielen und Kantatenbeschreibungen Sonntag: Sexagesimae

J.S. Bach an der Orgel (1685 - 1750)

 

Liebe Bach-Freunde !

Nach den Veröffentlichungen der

BWV als PDF im Blog

werde ich für jedem Sonntag im Kirchenjahr den Besuchern von

„Volkers Klassikseiten J.S. Bach“

eine Hör- und oder Sehprobe für den entsprechenden Sonntag im Kirchenjahr zur Verfügung stellen.

Die Quellenangaben mit Musikbeispielen auf  “YouTube“ sind schier unerschöpflich.

Eine inhaltliche Kantaten-Beschreibungvon „Sir John Eliot Gardiner“ ist in seinem Reisetagebuch als PDF einsehbar und steht als Download zur Verfügung!

————————————————————–

Am 27. Februar 2011 begehen wir den Sonntag „Sexagesimae.“

Der Sonntag Sexagesimä steht unter dem Gleichnis vom vierfachen Acker und geht daher besonders auf das Wirken des Wortes Gottes ein. Dieses Wirken wird von verschiedenen offenbar äußeren Kräften beeinflusst. Es ist wichtig, an diesem Sonntag auf die Kraft der Botschaft von der Liebe Gottes hinzuweisen, wie sie einem Samenkorn innewohnt. Es gilt nur, dass wir dieser Kraft in uns selbst auch Raum geben, damit sich das Wort entfalten kann und durch uns wirksam werden kann.

(Text: Dr. Martinus)

———————————————————————————————————————————–

J.S. Bach hat für  den Sonntag „Sexagesimae“

folgende Kantaten-Werke komponiert:

BWV 18  „Gleichwie der Regen und Schnee“Link: YouTube

Gardiner Pilgrimage Vol.  20 – CD 2

Zusatz-Video BWV 18 von der J.S. Bach-Stiftung St. Gallen


BWV 126  „Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort“Link: YouTube

Gardiner Pilgrimage Vol. 20 – CD 2

BWV 181   „Leichtgesinnte Flattergeister″Link: YouTube

Gardiner Pilgrimage Vol. 20 – CD 2

———————————————————————————————————————————-

Reisetagebuch Sir Gardiner für die Sonntage: „Septuagesimä und Sexagesimae“

/ Link: Kantaten für Septuagesimä und Sexagesimae

Künstler Meinung-Beitrag / Link: Meinungen-Wilke to Brummelstroete

———————————————————————————————————————————

Advertisements

2 Gedanken zu „Neue Reihe: Bach-Kantaten zum Sonntag im Kirchenjahr mit Hörbeispielen und Kantatenbeschreibungen Sonntag: Sexagesimae

  1. Luise

    Lieber Volker,

    das ist eine ganz feine Sache, daß du auf die Kantaten, die den Sonntagen des Kirchenjahres zuzuordnen sind, hinweist. Sich damit zu beschäftigen, braucht zwar etwas Muße, zumal ich auch an den Texten von Gardiner dazu interessiert bin. Aber du gibst ja auch so schon eine gute Einführung in die Bedeutung des jeweiligen Sonntages. Das finde ich besonders wertvoll. Ich bin überzeugt, daß Bach sein Werk aus einem tiefen Glauben an Gott heraus geschaffen hat. Das wirkt und sollte man nicht vergessen.
    Dein Beitrag alles in allem wieder eine wertvolle Bereicherung für mich. Danke!

    Herzlichen Gruß
    Luise

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Volker Autor

    Liebe Luise,

    das freut mich, dass dir diese Bach-Aufmachung zum jeweiligen Sonntag im Kirchenjahr viel Freude bereitet. Das ist auch mein Ziel, etwas zum Sonntag für Bach-Klassik-Freunde – oder die es noch werden wollen, falls sie sich angesprochen fühlen – im Internet zu verbreiten. Sie einmal aus dem Alltag heraus zu lösen und mit Bach-Musik und einleitenden Kurz-Worte den Sonntag für eine kleine Weile besinnlich zu begehen.
    Wie mir die Besucher-Zahlen zu diesen Sonntag-Beiträgen deuten, wird es sehr gerne angenommen.

    Herzliche Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s